Batch Datei als Service unter Windows Server 2008 (R2) installieren

Um eine Batchdatei als Dienst / Service unter Windows Server 2008 (R2) zu installieren unterstützt einen die kostenlose Software NSSM (The non-sucking service manager).

Diese lässt sich als kleine Exe für 32 und 64 Bit Systeme unter nssm.cc downloaden.

Nachdem man die Zip auf den Server geschoben und entpackt hat öffnet man auf dem Server die Eingabeaufforderung und wechselt in den Pfad in dem die passende (32 oder 64 bit) nssm.exe liegt. Am einfachsten öffnet man das Verzeichnis im Explorer, hält die Shift-Taste gedrückt und klickt mit der rechten Maustaste in den Explorer. Hier wählt man „Eingabeaufforderung hier öffnen“.

In der Eingabeaufforderung schreibt man „nssm.cc install <Servicename>“.

Es öffnet sich ein Dialog bei dem man unter Application die Batch oder Exe auswählen kann. Mit dem Klick auf „Install Service“ wird der Dienst eingerichtet.

Der Dienst steht jetzt bereit und kann gestartet werden.

Wenn man jetzt noch die Beschreibung des Dienstes ändern will kann man es mit sc description DIENSTNAME „Beschreibungstext hier“ machen. Genaueres zum „SC-Befehl“ findet man hier:

Dienst / Service unter Windows 7 / Server 2008 (R2) ändern / deinstallieren

  1. It’s really a great and helpful piece of information. I am glad that you just shared this useful information with us. Please keep us up to date like this. Thank you for sharing.

  2. it has been a pleasure🙂

  1. No trackbacks yet.

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.
%d Bloggern gefällt das: