Outlook 2010: Freigegebener Kalender lässt sich nicht entfernen

Problem: Ein in Outlook angebundener Kalender lässt sich nicht mehr entfernen. Die Option ist grau oder wird gar nicht angezeigt.

Ursache: Das Konto wurde evtl. inzwischen gelöscht oder deaktiviert.

Lösung: Da der Weg über das Outlook nicht funktionieren will, muss man sich einen anderen Weg suchen. Da der Kalender nicht mehr verfügbar ist lässt er sich nicht mehr in Outlook selber löschen. Der OWA macht da aber keinen Unterschied. Man öffne im Browser die Adresse https://exchangeservername/owa. „Exchangeservername“ muss natürlich durch den Servernamen des Exchange Servers ausgetauscht werden!
Man melde sich mit Domäne\Benutzername und Passwort an. Links unten klickt man auf Kalender.
Nun sieht man die angefügten Kalender. Man markiert den Kalender den man loswerden will, öffnet das Kontextmenü und wählt hier „Freigegebenen Kalender entfernen“. Kurz darauf ist er auch im Outlook verschwunden.

  1. No trackbacks yet.

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.
%d Bloggern gefällt das: