SQL Server 2008 (auch R2): Löschen von MailProfile schlägt fehl – „This account is currently associated with profiles“

Beim Löschen von Mail Profilen auf einem SQL Server kann es zu einer dubiosen Fehlermeldung kommen. Obwohl man im Agent den Operator der zum Database Mail Profil gehört gelöscht hat lässt sich das Profil in der Database Mail nicht löschen. Die Fehlermeldung verweist darauf, dass der Database Mail Account immer noch von einem Profil verwendet wird. (Siehe Screenshot)

Dies ist wohl ein Bug am SQL Server uns lässt sich wie folgt umgehen:

select * from msdb.dbo.sysmail_profile

Man erhält nun die IDs der verschiedenen Database Mail Profile. Die zu löschende ID sucht man sich aus den Ergebnissen. Löschen kann man es nun über folgendes Statement (ID durch die ID ersetzen):

msdb.dbo.sysmail_delete_profile_sp @profile_id = ID

  1. No trackbacks yet.

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.
%d Bloggern gefällt das: