The backup set holds a backup of a database other than the existing ‘dbName’ database

Der Fehler „The backup set holds a backup of a database other than the existing ‘dbName’ database“ tritt auf, wenn man versucht ein Backup von einer Datenbank über eine andere zu restoren. Im Internet liest man immer wieder man möge beim „Restore“ Task im Management Studio die Option „overwrite the existing database“ aktivieren. Das bringt in vielen Fällen trotzdem offenbar nichts.

Die Lösung ist folgende: Man mache ein „New Query“ auf dem SQL Server des Restore Ziels. Dabei darf aber nicht die ZielDB markiert sein, am besten nimmt man die Master oder gleich den Punkt Databases. Im Query setzt man nun folgendes ab:

RESTORE DATABASE databaseziel
FROM DISK = ‚C:\backup.bak‘
WITH REPLACE

„databaseziel“ ist die Datenbank die man überschreiben will. Dazu noch den Pfad zum Backup File angeben und absenden. Nun läuft der Restore auf jeden Fall durch.

    • Jakob
    • 11. Januar 2013

    Vielen dank, so funktionierts tatsächlich.🙂

  1. No trackbacks yet.

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.
%d Bloggern gefällt das: