Windows Server 2008 Print Services: Druckauftrag lässt sich nicht löschen

Wenn sich auf dem Print Server eines Windows Servers ein Druckauftrag nicht löschen lässt, muss man eventuell manuell eingreifen.

Dazu den Service „Print Spooler“ bzw. „Druckerwarteschlange“ manuell beenden und alle Inhalte des Ordners „C:\Windows\System32\spool\PRINTERS“ entfernen. Danach den beendeten Dienst wieder starten. Der Druckauftrag (und alle anderen die noch offen waren) sind nun gelöscht.

  1. No trackbacks yet.

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.
%d Bloggern gefällt das: