Server 2008: Print Server – Drucker offline

Irgendwie scheint es bei Windows Server 2008 Print Services ein Problem zu geben, dass manchmal Drucker einfach als „Offline“ geführt werden und sich nicht mehr aktivieren lassen, obwohl der Drucker eigentlich erreichbar ist.

Der Lösungsansatz ist folgender:

Über die Print Services den betreffenden Drucker wählen. Properties – Ports – Configure Port und den Haken bei „SNMP Status Enabled“ entfernen. Der Drucker geht kurz danach wieder online. Es scheint also ein Problem mit der SNMP Konnektivität zu geben.

Diese Lösung funktioniert leider nur wenn der Port als „Standard TCP/IP Port“ konfiguriert wurde. Wenn der Port als „SC2 TCP/IP Port“ eingerichtet wurde, gibt es die betreffende Option leider nicht. Eine Lösung für diesen Fall habe ich noch keine gefunden. Vielleicht weiß jemand was und postet es hier in den Kommentaren… (ein Neustart des Print Spoolers hilft zwar kurzfristig, der Fehler kommt aber irgendwann wieder)

  1. No trackbacks yet.

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.
%d Bloggern gefällt das: