GPX Dateien in GCL importieren

GPX Dateien in Geocaching Live zu importieren ist denkbar einfach. Man kopiert die GPX Datei mit den Caches z.B. über das USB Kabel direkt auf die Speicherkarte des Handys. Ich persönlich verwende dazu immer den Download Ordner auf E: (also der Speicherkarte).

Nachdem man das Kabel wieder entfernt hat startet man GCL und navigiert über Menü – Cache – Import GPX in den GPX Auswahlbildschirm. Nun kann man leider nicht mehr mit dem Stift auf dem Display navigieren sondern kann nur noch mit tippen auf die Pfeiltasten am unteren Bildschirmrand den Weg zur GPX Datei finden. Durch klicken auf Ok kann man Ordner öffnen bzw. die Datei dann auswählen. Es erscheint ein kurzer Ladebalken der die Cacheanzahl hochzählt und schwups stehen die Caches zur Verfügung!

Weitere Artikel zum Thema Geocaching Live auf Nokia nutzen

    • nils
    • 11. Juli 2011

    echt super das ganze THX

  1. Gern geschehen. Es ist echt nervig, wenn man zu bestimmten Dingen lange nach Anleitungen suchen muss. Und wenn man es selber schon mal zusammengesucht hat, kann man auch andere daran teil haben lassen🙂

  1. 26. September 2010
  2. 26. September 2010
Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.
%d Bloggern gefällt das: