Kostenlose MSI Snapshot Tools

Wer sich mit dem Thema Softwaredeployment in Microsoft Verzeichnisdiensten – besser als Active Directory bekannt – beschäftigt, wird schnell feststellen, dass man nicht umher kommt die Pakete in MSI Form vorliegen zu haben. Viele Applikationen sind schon für das Verteilen bereit (siehe meinen Beitrag zum Verteilen von Office-Produkten über GPO), andere müssen noch in MSI Form gebannt werden.

Die meisten Tools setzen dabei auf das Snapshotverfahren. Dies würde ich einem Einsteiger in dem Bereich auch dringend raten. Im folgenden habe ich hier zwei Links zu aktuell als Freeware angebotenen MSI-Snapshot Tools.

Appdeploy Repackager 1.2

Wininstall LE 10

(Hier nochmals der Hinweis, dass ich für den Inhalt externer Seiten keine Haftung übernehme!)

Für Einsteiger ist das Appdeploy Tool das leichtere, es bietet jedoch auch weniger Optionen. Die Technik ist recht einfach. Man startet es, gibt kurz Namen und Pfad zum Installer an, den man installieren will und lässt einen Pre-Snapshot erstellen. Dabei wird das Filesystem und die Registry des Rechners vor der Installation erfasst. Danach startet der Installer. Wenn die Installation abgeschlossen ist, macht er noch einen „After-Snapshot“. Die Differenz beider Snapshots entspricht dem Werk des Installers. Dies packt er in eine MSI, nachdem man noch eine Verknüpfung auf dem Desktop / im Startmenü angelegt hat. Damit ist schon alles passiert.

Sollte der AppDeploy Repackager bei Start des Installers oder bei Start des Snapshots anmerken, dass das File schon in MSI Form vorliegt, wird das „Snapshotten“ nicht funktionieren. Dann sollte man den Installer mal so starten, jedoch nicht auf „Weiter“ klicken und im Verzeichnis Lokale Einstellungen \ Anwendungsdaten nach einem gerade erstellten Tempordner ausschau halten. Darin wird sich dann ein MSI File befinden, welches man Versuchsweise gleich deployen kann. Eine gute Seite zu dem Thema ist AppDeploy.com

  1. No trackbacks yet.

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.
%d Bloggern gefällt das: