.cue / .bin unter Linux brennen (Konsole)

Mir ist gerade eine Applikation aufgefallen die .cue / .bin Files konsolenbasiert brennen kann, ohne dass man diese erst in .iso umwandeln muss um sie mit growisofs zu brennen. Das kleine zauberhafte Programm heißt  cdrdao.

sudo apt-get install cdrdao

Hinweis für Einsteiger: sudo führt Befehle in der Konsole als root aus, auch wenn man noch als normaler User angemeldet ist. Dazu muss der Benutzer jedoch in der „sudoers“ File eingetragen sein. Einige Distributionen wie Ubuntu erledigen dies bei der Installation für den ersten Benutzer automatisch. Ich werde mich irgendwann mal hinsetzen und einen kleinen Überblick über sudo und root in der Konsole geben. Mal sehen.

Zurück zu cdrdao: Mit

cdrdao write datei.cue

kann man cdrdao anweisen das Image auf eine Scheibe zu bannen. Für mehr Operatoren hilft wie immer die man-page!

man cdrdao

  1. No trackbacks yet.

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.
%d Bloggern gefällt das: